Navigation
Startseite Startseite
News News
Jägerschaften Bernau Jägerschaften Bernau
Pokalschiessen Pokalschiessen
Jagdhornbläser Jagdhornbläser
Öffentlichkeit / Presse Öffentlichkeit / Presse
Waldkindergarten Waldkindergarten
Jagdhunde Jagdhunde
Nachrufe Nachrufe
Galerie Galerie
Kalender Kalender
Artikel Artikel
weitere Themen weitere Themen
 
Unsere Satzung Unsere Satzung
Beitrag und Versicherungen Beitrag und Versicherungen
Allgemeine Formulare Allgemeine Formulare
 
Links Links
Suche Suche
Mitglieder - & Vorstandsbereich

Vorstandsprotokolle

Vorstandsadressen

Vorlagen, Logo & Geschäftsordnung

Berichte des Vorstandes

Finanzordnung und Kassenberichte

Community
   
Login Login
Registrieren Registrieren
Landkreis Barnim übernimmt Trichinenuntersuchung


Landkreis Barnim übernimmt die Trichinenuntersuchungsgebühr ab 1. April 2020



Liebe Jägerinnen liebe Jäger,


mit Beginn des neuen Jagdjahres am 1. April 2020 übernimmt der Landkreis Barnim die Trichinenuntersuchungsgebühr für alle Altersklasse beim Schwarzwild!
Am 11. März 2020 konnte ich mit meinen Mitstreitern des Agrarausschusses den Antrag zur Kostenübernahme der gesetzlich vorgeschriebenen Trichinenuntersuchungsgebühr durch den Landkreis Barnim erfolgreich im Kreistag zur Abstimmung bringen. Diese Regelung gilt vorerst bis zum 31.12.2020, wobei für das kommende Jahr eine Weiterführung dieser Regelung angestrebt wird. Sobald die derzeitig hemmende Situation durch das Corona-Virus vorüber ist, hoffe ich mich wieder aktiver andere Sachthemen widmen zu können. Mein Ziel ist es im Jahresverlauf einen erneuten Antrag für eine Weiterführung der Übernahme der Trichinenuntersuchungsgebühr durch den Landkreis Barnim für das kommende Jahr auf den Weg zu bringen.


Im vergangenen Jagdjahr (2018/2019)) wurden in Brandenburg 71.455 Stück Schwarzwild erlegt, davon 4695 im Landkreis Barnim. Ich bin mir sicher, das die 1400 Jägerinnen und Jäger mit ihren Jagdhelfern im Landkreis Barnim auch weiterhin aktiv an der Seuchenprävention im Zusammenhang mit der Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) mitarbeiten und intensiv die Schwarzwildbestände weiter reduzieren! Die Kostenübernahme der Trichinenuntersuchungsgebühr durch den Landkreis Barnim möge als Unterstützung für unsere Jägerinnen und Jäger angesehen werden! Ich hoffe das wir gemeinsam unsere Schwarzwild- und Hausschweinbestände vor der ASP mit allen uns zur Verfügung stehenden Maßnahmen schützen können und die intensive Bejagung des Schwarzwildes ist ein Mittel diesem Schutz näher zu kommen!


An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Mitgliedern des Jagdverbandes Bernau e.V. bedanken, die mir ihr Vertrauen zur Kreistagswahl entgegenbrachten! Die Zusammenarbeit mit dem Bauernverband Barnim stellt sich als eine gut gewählte Möglichkeit dar, die Belange der Jägerinnen/Jäger und den Landnutzern auf Augenhöhe den Entscheidungsträgern des Landkreises Barnim näher zu bringen.


Solltet ihr Anregungen oder Hinweise haben bringe ich diese gern in den Barnimer Kreis-Gremien zu Sprache und kann es euch nur anraten als interessierte Bürger mal an einer der Kreistagssitzungen teilzunehmen!


Birgit Großmann
Mitglied im JV Bernau e.V. und Kreistagsabgeordnete im LK Barnim in der Fraktion „Die Linke/Bauern“



Eingetragen von August | Aufrufe: 245
Zurück zur Übersicht Zurück zur Übersicht


Veranstaltungen
07.09.2020
   Rechtsberatung des LJVB
12.09.2020
   Pokalschießen des Jagdverband...
05.10.2020
   Rechtsberatung des LJVB
02.11.2020
   Rechtsberatung des LJVB
07.12.2020
   Rechtsberatung des LJVB
Neuste Artikel
Offener Brief zur Wa...
    30.05.2020, 22:09
Waldstrategie 2050
    30.04.2020, 00:31
Jagdgesetz
    28.04.2020, 00:07
Verunfallte Feldhase...
    20.04.2020, 23:09
Landkreis Barnim üb...
    10.04.2020, 12:03
Operationen
Seite drucken Seite drucken
Seite melden Seite melden
Seite empfehlen Seite empfehlen

Impressum | Nutzungsbedingungen + Datenschutz

DATABASE ERROR

SQL error: Duplicate entry 'eu' for key 'PRIMARY'
SQL error number: 1062
Script: /artIndex.php?action=view&nId=399

Please contact system administrator.