Navigation
Startseite Startseite
News News
Jägerschaften Bernau Jägerschaften Bernau
Pokalschiessen Pokalschiessen
Jagdhornbläser Jagdhornbläser
Öffentlichkeit / Presse Öffentlichkeit / Presse
Waldkindergarten Waldkindergarten
Jagdhunde Jagdhunde
Nachrufe Nachrufe
Galerie Galerie
Kalender Kalender
Artikel Artikel
weitere Themen weitere Themen
 
Unsere Satzung Unsere Satzung
Beitrag und Versicherungen Beitrag und Versicherungen
Allgemeine Formulare Allgemeine Formulare
 
Links Links
Suche Suche
Mitglieder - & Vorstandsbereich

Vorstandsprotokolle

Vorstandsadressen

Vorlagen, Logo & Geschäftsordnung

Berichte des Vorstandes

Finanzordnung und Kassenberichte

Community
   
Login Login
Registrieren Registrieren
Filmstart: "Auf der Jagd, wem gehört die Natur?"



Sehr geehrte Weidgenossinen und Weidgenossen,


an eurer Hauptversammlung habe ich euch bereits auf die Dokumentation „Wem gehört die Natur?“ angesprochen. Alle Infos: https://www.jagdverband.de/content/auf-der-jagd-wem-gehört-die-natur

 

Er läuft am 10.5. in den deutschen Kinos an – am 9.5. laufen sogenannte „Previews“.

 

Am 9.5. wird es eine Vorführung im Thalia in Potsdam geben. Herr Wellershoff wird dort sprechen bzw. wird es dort wahrscheinlich eine Diskussionsrunde geben – andere Diskussionsteilnehmer stehen noch nicht fest.

 

Auch im OBEN-Kino in Cottbus wird der Film am 9.5. gezeigt. Dort bin ich gerade die Diskussionsrunde am Organisieren. Der Film wird dort auch mehrfach laufen, was ich für Potsdam noch nicht sagen kann.

 

Am 13.5. wird er in Berlin im Kino International gezeigt. Dort wird auch die Regisseurin anwesend sein.

 

Damit nun auch für unsere Kreisverbände im Norden Brandenburgs etwas „geht“, habe ich das Kino in Bernau angefragt.

Termin: 6.Juni 2018 um 18:00 Uhr

Filmpalast Bernau
Boernicker Chaussee 1
16321 Bernau

Jedoch hat mir Herr Überle vom Filmpalast ( Tel.: 0152 – 537 37 428) gesagt, dass er es ins Programm nehmen würde, wenn mit 100 Personen zu rechnen sei. Dazu bräuchte es aber eurer Unterstützung.

 

Wir werden den Film und seine Vorführungsdaten auf jeden Fall im Mitteilungsblatt für Mai größer ankündigen, Facebook sowieso. (Redaktionsschluss Ende März)

 

Torsten Reinwald schrieb mir, dass er es für euch auch unterstützen würde, da er ja Mitglied bei euch ist.

 

Ich habe den Film bereits gesehen und möchte euch sagen, dass er auch eine Möglichkeit sein könnte, die jüngeren Verbandsmitglieder hinter dem Ofen hervor zu locken, und natürlich alle „Anhänge“. Und für die Öffentlichkeitsarbeit gegen außen bietet er sich allemal und in interessanter Weise an.

 

Man kann Diskussionsrunden anbieten. Ich denke, der Kinobesitzer ist offen für alles Mögliche. Dazu müsstet Ihr ihn aber mal anrufen.

 

Ich kann auch versuchen, dass euch ein Stream bereitgestellt wird, damit Ihr den Film jetzt schon sehen könnt.

 

Damit die Veranstaltung ins Kino-Programmheft für Mai kommt, müssten wir jetzt voranmachen.

 

Ich würde mich freuen, in dieser Sache von euch zu hören.

 

Herzliche Grüße  

 

Helge von Giese

Referentin für Öffentlichkeitsarbeit

Landesjagdverband Brandenburg e.V.

Saarmunder Straße 35

14552 Michendorf



Eingetragen von August | Aufrufe: 312
Zurück zur Übersicht Zurück zur Übersicht


Veranstaltungen
22.02.2019
   JS Wandlitz/Klosterfelde - Vol...
22.02.2019
   JS Bernau - Jahreshauptversam...
04.03.2019
   Rechtsberatung des LJVB
08.03.2019
   Hauptversammlung HG Niederwild...
08.03.2019
   JS Krummensee etc. - Mitgliede...
09.03.2019
   JS Bernau - Jahresschießen
14.03.2019
   JS Wandlitz/Klosterfelde - Jä...
22.03.2019
   Hauptversammlung JV Bernau e.V...
01.04.2019
   Rechtsberatung des LJVB
11.04.2019
   JS Wandlitz/Klosterfelde - Jä...
29.04.2019
   JS Wandlitz/Klosterfelde - Vor...
30.04.2019
   JS Wandlitz/Klosterfelde - Boc...
Neuste Artikel
WIE WIRD MAN JAGDAUF...
    15.02.2019, 21:05
weitere Themen
    21.01.2019, 23:02
Eröffnung Wolfs- & ...
    16.12.2018, 21:27
ASP, Entspannung in ...
    27.11.2018, 15:22
Schöne Seiten des H...
    18.11.2018, 22:12
Operationen
Seite drucken Seite drucken
Seite melden Seite melden
Seite empfehlen Seite empfehlen

Impressum | Nutzungsbedingungen + Datenschutz