Navigation
Startseite Startseite
News News
Jägerschaften Bernau Jägerschaften Bernau
Pokalschiessen Pokalschiessen
Jagdhornbläser Jagdhornbläser
Öffentlichkeit / Presse Öffentlichkeit / Presse
AG Junge Jäger im LJVB AG Junge Jäger im LJVB
Waldkindergarten Waldkindergarten
Jagdhunde Jagdhunde
Jagdzeiten Jagdzeiten
Schwarzwildgatter Zehdenick Schwarzwildgatter Zehdenick
Tiermedizin Tiermedizin
Alt Handy Aktion Alt Handy Aktion
Jagd und Recht Jagd und Recht
Jäger für Jäger Jäger für Jäger
Nachrufe Nachrufe
Aktuell bleifreie Munition Aktuell bleifreie Munition
Präparator / Büchsenmacher / Munition in BRB Präparator / Büchsenmacher / Munition in BRB
Waffenkontrolle Waffenkontrolle
SPENDER der Chronik JV Bernau SPENDER der Chronik JV Bernau
Bauern in BRB Bauern in BRB
Jagdlyrik Jagdlyrik
Schießstände Schießstände
Reiseangebote für Jäger Reiseangebote für Jäger
Galerie Galerie
Kalender Kalender
Artikel Artikel
 
Unsere Satzung Unsere Satzung
Beitrag und Versicherungen Beitrag und Versicherungen
Allgemeine Formulare Allgemeine Formulare
Verordnungen Verordnungen
Archiv KV Barnim Archiv KV Barnim
 
Lernort Natur Lernort Natur
LJV Brandenburg LJV Brandenburg
Links Links
Suche Suche
Probleme beim einloggen?? Probleme beim einloggen??
Wer ist online?

Benutzer: 0
Gäste: 43
Wer ist wo?
Community
   
Login Login
Registrieren Registrieren
Mitglieder - & Vorstandsbereich

Vorstandsprotokolle

Vorstandsadressen

Vorlagen, Logo & Geschäftsordnung

Berichte des Vorstandes

Finanzordnung und Kassenberichte

Waffenkontrolle

Waffenkontrolle:

 

 

Ihrer Anregung folgend, habe ich veranlasst, dass die Mitarbeiter des Bereichs Waffenrecht der Außenstelle Bernau den Einsatzbearbeiter des Polizeireviers Bernau darüber unterrichten, wenn sie außerhalb der Bürodienstzeiten Kontrollbesuche durchführen, damit auf Anfrage der Besuch bestätigt werden kann. Der Einsatzbearbeiter ist unter der Telefonnummer 03338 361-1224 erreichbar. Während der Bürodienstzeiten gibt der Geschäftsdienst des Stabsbereichs Recht, erreichbar unter der Telefonnummer 0335 561-2401, Auskunft.

 

 

Michael Szczepaniak

 

 

außerhalb d. Bürozeit:      03338 361-1224

in der Bürozeit:                  0335 561-2401




In den Jägerschaften wurde oft Kritik geäußert das die Überprüfung von der Polizei in Uniform durchgeführt wird. Wie verhalten wir uns aber bei Kontrollen von Vollzugsbeamten in Uniform oder Zivil und wie weisen sie sich aus ?


Auf meine Anfrage bei der Polizeidirektion Ost in Frankfurt (Oder) erhielt ich nachfolgende Antwort.


Die Bediensteten weisen sich durch einen Dienstausweis aus, der das Format einer Scheckkarte hat und mit einem Lichtbild versehen ist. Polizeivollzugsbeamte in Zivil wie in Uniform verfügen über einen grünen, andere Bedienstete über einen gelben Dienstausweis.



Die Muster sind hier dargestellt und sollten somit als Hilfe bei Kontrollen für unsere Jägerschaften dienen.


Peter-C.Neigenfind




Eingetragen von August | Aufrufe: 3241
Zurück zur Übersicht Zurück zur Übersicht


Veranstaltungen
01.01.2019
   Neujahrsblasen am Askanierturm
06.01.2019
   JS Groß Schönebeck - Schieß...
10.02.2019
   JS Groß Schönebeck - Pokalsc...
08.03.2019
   Hauptversammlung HG Niederwild...
22.03.2019
   Hauptversammlung JV Bernau e.V...
Neuste Artikel
Eröffnung Wolfs- & ...
    16.12.2018, 21:27
ASP, Entspannung in ...
    27.11.2018, 15:22
Schöne Seiten des H...
    18.11.2018, 22:12
Vorsorge steht an er...
    25.10.2018, 12:03
Artikel "Eine Chance...
    24.10.2018, 11:10
Ausbildungen
Landesjagdschule

Jägerausbildung

akt. Jägerprüfung

Jagdhornbläserkurse
Zufallsbild
Bild
Kalender
Dezember 2018
M D M D F S S
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31
Operationen
Seite drucken Seite drucken
Seite melden Seite melden
Seite empfehlen Seite empfehlen

Impressum | Nutzungsbedingungen + Datenschutz