Arbeitseinsatz der JS Wandlitz in Stolzenhagen

Hinweis: Das Bild ist unter 2G-Bedingungen entstanden.



Arbeitseinsatz der Jägerschaft Wandlitz in Stolzenhagen - Danke für die Hilfe den alten Zaun zu reparieren und 300 Bäume von der Gemeinde Wandlitz im Rahmen des 5000-Bäumeprogramms gepflanzt zu haben! Wir als Jägerschaft Wandlitz haben ein Projekt in Stolzenhagen übernommen. Eine bereits angelegte Gehölzfläche haben wir mit Hundsrosen, Ebereschen und Felsenbirnen weiter ausgepflanzt. Zaun muss noch weiter repariert werden und ein paar Pflanzen passen noch rein.



Im Sommer wieder gießen wenns Wasser fehlt. Wir freun uns als Jägerschaft auch für die Allgemeinheit eiben Beitrag zu leisten und diese Fläche dient so vielen Tieren als Lebensraum. Wenn der Zaun abgebaut werden kann schieben sich vielleicht auch die Wildschweine dort ein.


Eingetragen von August | Aufrufe: 179
Zurück zur Übersicht Zurück zur Übersicht