Tag des Hundes in Eberswalde


Der Jagdspaniel-Klub e.V. Bezirksgruppe Oderhavelland hatte zum "Tag des Hundes " eingeladen.

 

Mit dabei die Teckelgruppe Raben und Märkische Heide. Nach der Begrüßung durch Jagdhornbläser des LJV-Bernau aus Wandlitz, erfolgte die Vorstellung der Spaniels in den verschiedenen Zuchtlinien.

 

Danach zeigten sich die Teckel in diversen Züchtungen, Farben und Größen einschließlich Stöber- und Sucharbeit.

 

Auch die Falkner waren präsent, mit ihnen einige Frettchen. Der Bundesverband Rettungshunde war mit mehreren Hunden angetreten und unsere Jägerschaft Wandlitz zeigte mit dem Lernort Natur Mobil eine Übersicht heimischer Tierarten.

 

Dank des schönen Wetters eine gelungene Vorstellung der Beteiligten die von den Besuchern mit Freude aufgenommen wurde.


 

Peter-C.Neigenfind

JV Bernau















Eingetragen von August | Aufrufe: 1324
Zurück zur Übersicht Zurück zur Übersicht