Navigation
Startseite Startseite
News News
Jägerschaften Bernau Jägerschaften Bernau
Pokalschiessen Pokalschiessen
Jagdhornbläser Jagdhornbläser
Öffentlichkeit / Presse Öffentlichkeit / Presse
Waldkindergarten Waldkindergarten
ASP - Afrikanische Schweinepest ASP - Afrikanische Schweinepest
Jagdhunde Jagdhunde
Nachrufe Nachrufe
Galerie Galerie
Kalender Kalender
Artikel Artikel
weitere Themen weitere Themen
 
Unsere Satzung Unsere Satzung
Beitrag und Versicherungen Beitrag und Versicherungen
Allgemeine Formulare Allgemeine Formulare
Mitgliederportal des LJV Brandenburg Mitgliederportal des LJV Brandenburg
 
Wildfleisch kaufen Wildfleisch kaufen
Links zu Freund und Feind Links zu Freund und Feind
Suche Suche
Mitglieder - & Vorstandsbereich

Vorstandsprotokolle

Vorstandsadressen

Vorlagen, Logo & Geschäftsordnung

Berichte des Vorstandes

Finanzordnung und Kassenberichte

Community
   
Login Login
Registrieren Registrieren
Hauptversammlung der HG Niederwild Barnim SüdB

Hauptversammlung der Hegegemeinschaft Niederwild Barnim Süd


Am Freitag den 8.3.2013 fand die Hauptversammlung in der "Fischerhütte" 16356 Seefeld, Seestr. 1 statt.


 


WG Frank Kämmerer stellte die Anwesenheit von Jagdpächtern und Begehungsscheininhabern fest. Anwesend waren 30 Jagdpächter und 12 Begehungsscheininhaber. 

Der Vorsitzende Peter-C.Neigenfind eröffnete die Versammlung und nahm zu aktuellen Problemen Stellung. Die Trophäenschau sowie die Abschusspläne wurden vom WG Michael Steinbach erläutert und bearbeitet.

Leider wurden wieder nicht alle Trophäen vorgelegt. Bei den Böcken waren es 60 von 73 und bei den Keilerwaffen 4 von 8 Trophäen. Gleichzeitig wurde von ihm bemängelt das in diesem JJ doch eine Menge zu junger Böcke zur Strecke kamen. Der stärkste Keiler mit 90 Kg kam im Jagdgebiet Krummensee zur Strecke.

Bei der Abschussplanung fehlten leider alle Angaben vom Jagdbezirk Lindenberg, einschließlich Abschussplan, so das die nachfolgenden Zahlen nicht 100% aktuell sind.


Abschussplanung 2012/2013 Strecke davon UW 2013/2014beantragt genehmigt
Rehwild
240
230
47
257
247
Schwarzwild 182
232
16
184
194


Die Abschusspläne wurden durch den WG Neigenfind zur Abstimmung gebracht und einstimmig genehmigt. Wir bedanken uns vor allem bei dem WG Michael Steinbach dem durch die Bearbeitung der Abschusspläne sowie die Trophäenbewertung der überwiegende Arbeitsanteil für die Hauptversammlung zufällt.

 

        Peter-C.Neigenfind           




Eingetragen von August | Aufrufe: 5174
Zurück zur Übersicht Zurück zur Übersicht


Veranstaltungen
17.08.2024
   JS Wandlitz - Dorffest in Pren...
07.09.2024
   JS Wandlitz - Übungsschießen
12.09.2024
   JS Wandlitz - Jägerstammtisch
14.09.2024
   Pokalschießen des JV Bernau
17.10.2024
   JS Wandlitz - Jägerstammtisch
03.11.2024
   3. Hubertustag in Klosterfelde
09.11.2024
   JS Wandlitz - Jäger- Anglerba...
14.11.2024
   JS Wandlitz - Jägerstammtisch
19.12.2024
   JS Wandlitz - Jägerstammtisch
Neuste Artikel
Untere Jagdbehörde:...
    03.06.2024, 11:40
Museumsfest am Barni...
    23.05.2024, 21:55
1. Mai - Gemeinsamer...
    01.05.2024, 22:48
Anlage von Biotopfl...
    14.04.2024, 20:25
Pokalschießen der J...
    20.02.2024, 11:01
Operationen
Seite drucken Seite drucken
Seite melden Seite melden
Seite empfehlen Seite empfehlen

Impressum | Nutzungsbedingungen + Datenschutz