Navigation
Startseite Startseite
News News
Jägerschaften Bernau Jägerschaften Bernau
Pokalschiessen Pokalschiessen
Jagdhornbläser Jagdhornbläser
Öffentlichkeit / Presse Öffentlichkeit / Presse
Waldkindergarten Waldkindergarten
Jagdhunde Jagdhunde
Nachrufe Nachrufe
Galerie Galerie
Kalender Kalender
Artikel Artikel
weitere Themen weitere Themen
 
Unsere Satzung Unsere Satzung
Beitrag und Versicherungen Beitrag und Versicherungen
Allgemeine Formulare Allgemeine Formulare
 
Links Links
Suche Suche
Mitglieder - & Vorstandsbereich

Vorstandsprotokolle

Vorstandsadressen

Vorlagen, Logo & Geschäftsordnung

Berichte des Vorstandes

Finanzordnung und Kassenberichte

Community
   
Login Login
Registrieren Registrieren
Jagen in Tschechien, 90 Jahre JS Pribram-Zezice
Langjährige private und jagdliche Kontakte in der CR führten zu einer Einladung des Jagdverbandes Pribram. 90 Jahre existiert dort die Jägerschaft Honebniho spolecenstava. Ein Grund zu einer gemeinsamen Feier der Jäger, Armee und Fischerei. Dort sind Jäger, wie auch sonst in der CR, noch hoch angesehen.

Pribram ist eine Kreisstadt, 60 km südöstlich von Prag mit ca. 36 000 Einwohnern.
Der JV bewirtschaftet eine Fläche von 60.000 ha aufgeteilt in 107 Jagdreviere. Ausgegeben wurden 1.700 Jagdscheine, 1.350 Jäger sind in diesen Revieren aktiv. Bejagt werden Rot-, Reh-, Muffel- und Schwarzwild sowie in geringem Maße Weißwedelhirsche.

Die Strecke im letzten Jagdjahr 3.500 Stck. Schwarzwild, je 500 Stck. Rot- und Rehwild sowie 5 Weißwedelhirsche.




Zur Begrüßung führte Major Stocek die Funktion eines Böllers aus dem 14.Jahrhundert vor, Jagdhornbläser stimmten die Besucher auf das Ereignis ein. Zahlreiche Behördenvertreter stellten die Arbeit und Leistung der Jäger in den Vordergrund. u.a. Minister Miroslav Rovensky, PhDr. Koudelka Anwalt des CZ Jagdverbandes und Ing. Dubsky Geschäftsführer des Bezirksjagdverbandes sowie die zuständigen Bürgermeister und ihre Stellvertreter.




Nach Auszeichnung einiger Jäger konnten u.a. alte Jagdwaffen begutachtet werden. Parallel waren die Fischer aktiv und fingen die Karpfen aus einem anliegenden Teich.




Für Speisen und Getränke sorgten die Anwohner des Dorfes Zezice sowie der Jagdverband wobei es zur Begleitung noch Böhmische Blasmusik gab.

Wer Interesse an der Jagd in der CR hat kann sich gerne über das Internet informieren. Dort gibt es auch Internetseiten in Deutsch, auch mit Videos über die Jagdausübung. Einer der größten privaten Landbesitzer der auch die Jagd mit allem Beiwerk anbietet: "www.Jagdwesen+Dienste Ing. Jerome Collorado-Mannsfeld




Ing. Zdenek Dubsky, Geschäftsführer des Bezirksjagdverbandes Pribram
im Fachgespräch mit dem Verfasser


Peter-C.Neigenfind


Eingetragen von August | Aufrufe: 1478
Zurück zur Übersicht Zurück zur Übersicht


Veranstaltungen
31.08.2019
   Schorfheider Wald- und Jagdtag
31.08.2019
   JS Groß Schönebeck - Übungs...
02.09.2019
   Rechtsberatung des LJVB
02.09.2019
   Bundesmeisterschaft Schießen ...
07.09.2019
   JS Wandlitz/Klosterfelde - Üb...
12.09.2019
   JS Wandlitz/Klosterfelde - Jä...
14.09.2019
   Pokalschießen des JV Bernau
21.09.2019
   JS Wandlitz/Klosterfelde - Fre...
21.09.2019
   JS Krummensee etc. - Jägersch...
07.10.2019
   Rechtsberatung des LJVB
17.10.2019
   JS Wandlitz/Klosterfelde - Jä...
18.10.2019
   JS Groß Schönebeck - Stammti...
Neuste Artikel
Wald ohne Wild ? ode...
    04.08.2019, 16:10
Wildunfälle im Barn...
    20.07.2019, 22:03
Wölfe helfen im Kam...
    09.07.2019, 16:40
Sendung im rbb vom 1...
    18.06.2019, 10:52
Tag des Hundes in Eb...
    02.06.2019, 22:19
Operationen
Seite drucken Seite drucken
Seite melden Seite melden
Seite empfehlen Seite empfehlen

Impressum | Nutzungsbedingungen + Datenschutz